Skip to main content
04. September 2019

Last Call zum Innovationspreis Burgenland 2019

Ziel dieses Preises ist es, neue Ideen, Forschungen und Entwicklungen im Burgenland voranzutreiben und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Burgenland in der Region zu stärken

In knapp einer Woche, am Freitag den 13.September, läuft die Frist zur Einreichung von Projekten ab. LR Petschnig möchte diese Frist noch einmal dazu nutzen, burgenländische Unternehmer eindringlich dazu aufzurufen, an diesem Ideenwettstreit teilzunehmen.

„Innovation ist der Schlüsselbegriff schlechthin zur Weiterentwicklung und Absicherung des Wirtschaftsstandortes Burgenland“ so Petschnig.
Petschnig weiter: „Gerade in Zeiten zunehmender wirtschaftlicher Herausforderungen, bedingt durch sich aktuell in Änderung befindliche internationale Rahmenbedingungen, wird es immer wichtiger, Standortvorteile bestmöglich auszunutzen. Besonders die kreativen und ambitionierten Projekte burgenländischer Unternehmerinnen und Unternehmer ermöglichen einen solchen Standort- und damit auch Wettbewerbsvorteil, indem der Ruf des Burgenlandes als Innovationsland weit über die Landesgrenzen hinaus gefestigt und bestätigt wird.“

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.