Skip to main content
12. Oktober 2021

Kompletter Neustart der FPÖ-Parndorf

Sowohl auf Ortsgruppenebene als auch im Gemeinderat fand eine vollständige Erneuerung statt.

Am Sonntagnachmittag konnte die völlige Neuaufstellung der FPÖ Ortsgruppe Parndorf auch formell erfolgreich abgeschlossen werden. Im Zuge einer außerordentlichen Ortsgruppenhauptversammlung wurde Christian Zumann, im Beisein von Bezirksparteiobmann Mario Jaksch sowie der LAbg. a.D. Karin Stampfel, einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann gewählt. Ihm zur Seite steht zukünftig als Stellvertreter Markus Bayr.

Bereits als neuer Gemeinderat angelobt wurde am Donnerstag zuvor Markus Aigelsreiter, welcher zukünftig der neuen Ortsgruppe auch als Kassier zur Verfügung steht. Martina Aigner übernimmt hinkünftig die Funktion der Schriftführerin.

Als vordergründig wichtigste Aufgabe sieht es der neu gewählte OPO an „den positiven Elan der sich durch die Neuaufstellung ergeben hat zu nutzen, um die FPÖ-Parndorf weiter auszubauen und zu verfestigen“. „Wir möchten auch alle politisch interessierten Parndorferinnen und Parndorfer herzlich dazu einladen ein Stück des Weges gemeinsam mit uns zu gehen und haben für alle die sich einbringen möchten, oder uns etwas mitteilen wollen jederzeit ein offenes Ohr“, so Zumann.

Dem neuen GR ist es wichtig, dass „auch die Stimmen der FPÖ-Wähler im Gemeinderat vertreten sind“. „Wir werden uns aktiv und produktiv im Gemeinderat einbringen“, stellt Aigelsreiter klar.

Hoch erfreut über den Neustart der Ortsgruppe zeigt sich naturgemäß auch BezPO Jaksch: „Ich bin mehr als nur zuversichtlich, dass das neue Team in Parndorf nun wieder einen erfolgreichen Weg im Sinne der Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger beschreiten wird. Durch die nun wiederhergestellte Vertretung in einer der größten Gemeinden des Bezirks erfolgt automatisch auch eine Stärkung der Bezirksgruppe insgesamt. Ich freue mich jedenfalls auf die gemeinsame Zusammenarbeit und bin schon auf die ersten Aktivitäten dieser hochmotivierten Mannschaft gespannt.“  

© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.