Skip to main content
23. März 2021

Jagdverband bereitet Verfassungsklage vor

Petschnig: Struktur des Verbandes über Jahre hinweg bewährt

Medienberichten zufolge ist der Landesjagdverband in Vorbereitung einer Verfassungsklage gegen die Novelle des Jagdgesetzes. FPÖ-Landtagsabgeordneter Petschnig dazu: „Dieser Schritt ist vollkommen verständlich. Vor allem in Anbetracht dessen, dass durch das neue Jagdgesetz der mittlerweile seit 70 Jahren bewährte Landesjagdverband de facto aufgelöst und vom Land abgelöst wird. Ein weiteres vielsagendes Beispiel für die Alleinherrschaft der SPÖ: Gebühren und Abgaben sollen erhöht, die Verrechnungsstelle dieser ins Land geholt und funktionierende Strukturen aufgelöst werden, nur um die Politik der derzeitigen Landesregierung finanzieren zu können. Es ist gut und richtig, dass sich der Landesjagdverband mit allen Mitteln wehrt!“

© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.