Skip to main content
08. April 2019

Ortsparteiobmann und Gemeinderat Christian Preiner einstimmig wiedergewählt.

In der am Freitagabend abgehaltenen Ortsgruppenhauptversammlung der FPÖ Apetlon wurde der Gemeinderat und bisherige Ortsparteiobmann Christian Preiner in seiner Funktion einstimmig bestätigt. Auch sein bisheriger Stellvertreter und zweiter freiheitliche Gemeinderat Christopher Schmidt durfte sich über eine hundertprozentige Unterstützung und Wiederwahl freuen. Bezirksobmann Alexander Petschnig und Bezirksgeschäftsführer Mario Jaksch waren sodann auch die Ersten, die dem alten und neuen Obmann Preiner gratulieren durften.

„Durch den hervorragenden Mix zwischen einer jungen Führungsmannschaft und der Lebenserfahrung ihrer altgedienten Kameraden, ist die Ortsgruppe Apetlon für die kommende Periode bestens gerüstet.“, zeigt sich Bezirksgeschäftsführer Jaksch erfreut.

„Neben unserem Sommerfest im Juli haben wir auch bereits andere Projekte in Planung, um auch in den nächsten Jahren unseren Apetlonern etwas bieten zu können.“, zeigt sich Preiner hoch motiviert. „Selbstverständlich werden wir auch unsere Hauptaufgabe, eine weitere gute Gemeindepolitik im besten Sinne und Interesse der Gemeindebürger konsequent weiterverfolgen.“, so Preiner abschließend.

Zum Ausklang der Hauptversammlung wurde dem freiheitlichen Urgestein Georg Thell von der Ortsgruppe auch noch ein Geschenkkorb zu seinem Siebziger überreicht.

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.