Skip to main content
19. November 2018

Neuer FPÖ-Stadtparteiobmann-Stv in Pinkafeld!

Pinkafeld, am 16.11.2018 (FPD) – Am 15.11.2018 fand im Gasthaus Szemes in Pinkafeld eine Stadtgruppensitzung der FPÖ Pinkafeld statt.

Im Zuge der Stadtgruppensitzung wurde der 41-jährige Polizeibeamte Thomas SUPPER zum neuen stellvertretenden Stadtparteiobmann gewählt. Thomas SUPPER ist neben Verena HOFER Mitglied des Gemeinderates in Pinkafeld.

 

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und ich kann Ihnen versichern, dass ich mir meiner Verantwortung bewusst bin“, so der neue Stadtparteiobmann-Stellvertreter, der außerdem in Bezug auf seine weiterhin betraute Funktion als Pressereferent abermals betont: „Dieser Tätigkeit kommt eine ganz besondere Bedeutung zu. Eine überzeugende und plausible Öffentlichkeitsarbeit trägt zur Stabilität des Vertrauens unserer Wähler bei.“

 

„Mit Thomas SUPPER haben wir jemanden in diese Funktion gewählt, der unser vollstes Vertrauen genießt und die anstehenden Vorhaben in Angriff nehmen wird“, so Stadtparteiobmann Christoph THEILER, der hinsichtlich der Tätigkeit als Gemeindemandatar meint: „Dank seines Engagements konnte so mancher Erfolg im Gemeinderat erwirkt und auch in die Tat umgesetzt werden. An dieser Stelle möchte ich sowohl Thomas SUPPER als auch Verena HOFER meinen Dank aussprechen.“

 

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.