Skip to main content
12. März 2019

FPÖ HAUPTVERSAMMLUNG MARIASDORF

Hofmann und Jonach bestätigt

Die am 8. März 2019 stattfindende 14. Hauptversammlung des FPÖ Bezirks Oberwart fand im Gasthaus Fürst statt. Die Ortsgruppe Mariasdorf zog hier Bilanz über Zusammenarbeit und Wirken in der Gemeinde.

 

Gewählt wurde außerdem der Vorstand für die nächsten drei Jahre, wobei es nach geheimer Abstimmung zu einem eindeutigen Ergebnis kam. Einstimmig wiedergewählt GR Karl-Heinz Hofmann, als Obmann, GV Klaus-Eduard Jonach als geschäftsführender Obmann und GR Christian Mayerhofer als Obmann-Stellvertreter. Weiters EG Jannine David als Schriftführerin, Helmut Draganits als Ortsparteifinanzreferent, Walter Fürst und Christian Grabenhofer als Rechnungsprüfer, sowie Ronald Hofer-Sorger BSc. als Pressereferent.

 

Dritte Landtagspräsidentin LAbg. Ilse Benkö und Bezirksparteiobmann LAbg. Markus Wiesler sind wie immer bei den Hauptversammlungen der Ortsgruppen dabei und loben das Engagement, dass man trotz beruflicher und privater Verpflichtungen für die Gesinnungsgemeinschaft aufbringt.

 

Karl-Heinz Hofmann: „Ich bedanke mich für die Zusammenarbeit und möchte das wir dies auch in Zukunft so weiterführen. Mich freut es, dass wir inzwischen auch neue Gesichter in unserer Ortsgruppe aufnehmen konnten und so unsere Ortsgruppe weiterwächst.“

Klaus-Eduard Jonach als gf. Ortsparteiobmann: „Ich kann mich unseren Obmann nur anschließen. Wir haben unsere Tätigkeit immer ernstgenommen und werden auch weiterhin bei allen Veranstaltungen, Ausschüssen sowie Sitzungen vertreten sein, weil uns unsere Arbeit wichtig ist. Auf uns können die Bürger zählen und mit ihren Anliegen auch jederzeit zu uns kommen.“

 

Die 3. LTPräs. Ilse Benkö gratulierte der wiedergewählten Ortsparteileitung und wies darauf hin, dass man nur mit einem starken Team wie sie es sind die kommenden arbeitsreichen Jahre gut und erfolgreich durchbringt. „Es beginnt mit dem Wahlkampf der AK-Wahl, der bereits angelaufen ist und darauf folgt die EU-Wahl im Mai mit Burgenlands Spitzenkandidaten DI Dr. Josef Graf. Im nächsten Jahr wird der Landtag neu gewählt und auch die Wirtschaftskammerwahlen rücken an, da können wir jede Unterstützung brauchen.“

 

LAbg. Wiesler: „Als Bezirksparteiobmann ist es mir ein besonderes Anliegen meinen Dank für euer Tun und Wirken an die Gesellschaft und für den Erhalt unserer Werte, an jedes einzelne Mitglied und auch als Ortgruppe, auszudrücken. Das Schönste auf Gemeindeebene ist noch immer die direkte Arbeit mit den Bürgern, das Gemeinschaftliche und das Mitgestalten. Da sind wir im Bezirk Oberwart auf einem sehr guten Weg und deshalb könnt ihr als Ortgruppe auch immer mit Unterstützung rechnen.

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.