Skip to main content
19. November 2018

FJ-Bgld. und LAbg. Karin Stampfel überbringen Futterspende an das Tierheim Parndorf

Die Freiheitliche Jugend Burgenland und Landtagsabgeordnete Karin Stampfel überbringen dem Tierheim-Parndorf, unter der Leitung von Dr. Claudia Herka, eine „gewichtige“ Futterspende sowie Kuscheldecken für den Winter und versprechen auch für die Zukunft weitere Unterstützung.

Heute Freitag überbrachten LAbg. Karin Stampfel sowie der FJ-Bgld. Landesobmann Konstantin Langhans, im Beisein von Bez.Gf. Mario Jaksch und der Parndorfer GR Michaela Strantz, dem Tierheim Parndorf eine „gewichtige“ Futterspende. Gerade passend zum Einsetzen der nun wirklich kalten Jahreszeit befanden sich auch einige warme Decken unter den Zuwendungen. Dr. Claudia Herka, als Leiterin des Tierheimes, nahm die Unterstützungen dankbar und sichtlich erfreut für ihre Schützlinge entgegen.

„Ich freue mich, dass wir einen Beitrag leisten konnten und die tolle Einrichtung von Frau Dr. Herka unterstützen konnten“, so FJ-Obmann Konstantin Langhans. Die FJ-Bgld. startete ihre Spendenaktion bereits im Sommer dieses Jahres und unterstützt neben dem Tierheim Parndorf auch noch das Tierheim Eisenstadt. „Auf Grund des großen Erfolges werden wir diese Aktion auch mit Sicherheit im nächsten Jahr wiederholen“, verspricht Langhans.

Auch unsere LAbg. Karin Stampfel die für ihre Tierliebe über die Bezirks- und Parteigrenzen hinaus bekannt ist und sich auch politisch seit Jahren für das Tierheim-Parndorf einsetzt, sicherte sofort wieder ihre Unterstützung zu: „Was Frau Dr. Herka mit viel Mühe, persönlichem Einsatz und unter Aufbringung eigener finanzieller Mittel leistet ist kaum vorstellbar, kann aber von jedermann gerne selbst bei einem Besuch im Tierheim-Parndorf bewundert werden. Selbstverständlich werde ich mich auch weiterhin für eine dauerhafte finanzielle Lösung von Seiten des Landes einsetzen. Bis dahin werde ich mich weiterhin privat so gut es geht einbringen.“

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.