Skip to main content
04. März 2019

Die FPÖ-Burgenland und die Freiheitlichen Arbeitnehmer laden zur „Fairnesstour“ ein.

Mit Staatsekretär MMag. DDr. Hubert Fuchs

Mit der „Fairnesstour“ will die FPÖ-Burgenland und die Freiheitlichen Arbeitnehmer den Menschen die Steuerreform näher bringen. Am Dienstag, den 12. März 2019, um 19.00 Uhr im Gasthaus Dabuki soll daher das geplante Paket durch den Finanzstaatssekretär MMag. DDr. Hubert Fuchs im Burgenland vorgestellt werden.

 

AK-Rat Siegfried Zeltner: „Wir Freiheitliche sind die treibende Kraft, wenn es darum geht die arbeitende Bevölkerung zu entlasten, nämlich ehrlich und nachhaltig zu entlasten, sodass unseren Burgenländern mehr Netto vom Brutto und am Ende des Tages mehr Geld zum Leben im Börsel bleibt!“

 

LPO LH-Stv. Johann Tschürtz: „Finanzstaatssekretär MMag. DDr. Hubert Fuchs hat als Leiter der Steuerreform-Taskforce die vorliegende Entlastungsoffensive maßgeblich initiiert und verhandelt. Es freut uns daher besonders, dass der Finanzstaatssekretär ins Burgenland kommt und die Steuerreform vorstellt.“

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.